FAIL (the browser should render some flash content, not this).
Morbid Ticker
Schönen guten Tag zusammen. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen unserer Abenteuer.
Willkommen im Heim der Morbids
Monarch gestürzt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Lady   
Mittwoch, den 06. Februar 2013 um 21:58 Uhr

Glückwünsche

 
Kleines fieses Fliegevieh PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Lady   
Mittwoch, den 06. Februar 2013 um 21:47 Uhr

 

Glückwünsche

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 06. Februar 2013 um 22:01 Uhr
 
Der Mann mit Stimme PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Lady   
Freitag, den 21. Dezember 2012 um 23:41 Uhr

Eigentlich wollten die Morbids nur mal kurz gucken, wer so alles im Herzen der Angst sein Unwesen treibt. Dabei stolperten sie eine Treppe herunter und direkt in die Arme von Wesir Zor'lok. Der hört Stimmen.... ach nein, er IST die Stimme der Kaiserin. Seinen Worten folgt die Mantis Armee im Herzen der Angst. Und wo sie schon mal da waren konnten sie auch gleich versuchen den Mund zu verbieten. Da der Wesir nicht davor zurückschreckt Morbids zu übernehmen, sie tanzen zu lassen - wir wissen aus älteren Geschichten wie ungeschi.... wie ungern die Morbids tanzen - und sie mit widerlichen Gasen zu vertreiben wollte, holten sie die eingemotteten Tanzschuhe raus und tanztem ihm auf der Nase rum und zum Ablauf des Abends lag er mucks mäuschen still vor ihnen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Tänzer und danke an die Daumendrücker

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 29. Januar 2013 um 23:29 Uhr
 
Feige? Wer ist hier feige? PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Lady   
Freitag, den 21. Dezember 2012 um 23:28 Uhr

Die letzte Siegesfeier ist noch gar nicht so lange her, aber die Morbids gingen erneut in das Mogu'shangewölbe um die Geisterkönige in ihre Schranken zu weisen und auch um vielleicht den ein oder anderen Schatz zu bergen. Zu Lebzeiten ließen die Geisterkönige aus den Felsen Pandarias ein mächtiges Reich entstehen. Heute lauern nur noch ihre geisterhaften Erscheinungen in den Gewölben, aber ihre Schätze müssen schließlich irgendwo geblieben sein.

Die Geisterkönige hatten einige tolle Ideen wie sie sich der Morbids entledigen wollten, zu ihrem Pech waren diese auf alles vorbereitet und konnten sich erfolgreich zur Wehr setzen und einen Teil des Schatzes bergen.

Glückwunsch an allen tapferen Morbids und danke auch an die Daumendrücker.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 21. Dezember 2012 um 23:29 Uhr
 
Einen oder zwei nein drei Gründe zum Feiern PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Lady   
Mittwoch, den 28. November 2012 um 13:01 Uhr

Mittlerweile sind die meisten Morbids gut im Land der freundlichen und gemütlichen Pandaren angekommen. Jetzt geht es darum die Bösewichter in ihre Schranken zu weisen. Aus diesem Grund machten sich die Morbids auf um im Mogu'shangewölbe für Ruhe und Ordnung zu sorgen. Und es gibt wieder etwas zu Feiern, aber der Reihe nach.

Die tapferen MMs fanden sich in den Hallen des Mogu'shangewölbe ein und trafen auf die erste Verteidigungslinie, die verzauberten, bestialischen "Löwen"-Statuen. Nach einigen Tänzen und festgefrorenen Recken gelang es ihnen diese Verteidigungslinie zu durchbrechen und sich mit dem pandarischen Reiseführer, auf den Weg zum nächsten Unhold zu machen.



Als nächsten Unruhestifter machten sie Feng Shri ausfindig. Er war eigentlich als Aufseher der Schätze des Mogu'shangewölbes eingestellt worden, dann wurde er allerdings beim Stehlen erwischt und von den Herrschern der Mogu mit einem Fluch belegt. Seitdem wandert er als Geist du das Gewölbe und seine Laune ist dementsprechend. Leider war er total überfordert mit dem Zählen und bevor er sich erholen konnte, hatten die MMs ihn niedergerungen.



Der freundliche Reiseführerbär bat sie dann auch den Anführer des Überfalls der Zandalaritrolle auf die Gewölbe, Gara'jal, in seine Schranken zu weisen. Da kämpften sie jahrelang an der Seite der Zandalari und genossen einen ehrfürchtigen Ruf beim Stamm der Trolle und nun das. Gaja'jal war fest entschlossen, die Fundgrube uralter Mysterien aufzubrechen und alle Macht und alles Wissen über das Arkane mitzunehmen. Er würde nicht eher ruhen, bis er die Gewölbe unter seine Kontrolle gebracht hätte. Zumindest war das sein ursprünglicher Plan, durch das Auftauchen der MMs musste er von diesem Vorhaben noch mal Abstand nehmen, hat seine Voodoomasken wieder eingepackt und ist gerade auf der Suche nach höheren Zielen.




Herzlichen Glückwunsch an alle Helden und denkt dran, die Lootgötter wollen beschwichtigt werden.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 13
FAIL (the browser should render some flash content, not this).

Cataclysm is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

Diese Seite steht in keinerlei Zusammenhang mit der Firma Blizzard Entertainment

Diese WEB-Seite erzeugt valides XHTML & CSS

Design by: LernVid.com feat. game-template sponsored by WoW Guide

Morbid Maniacs, unterstützt durch BeraPla IT-Service